Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Trendthemen Diese ETFs sind bei Rheinische Portfolio Management aktuell die Top 10

Platz 10: iShares Global Timber&Forestry ETF

iShares Global Timber&Forestry ETF | © Bernd Kasper/<a target=„_blank“ href=„https://www.pixelio.de/“;>Pixelio.de</a>

Wald. Der Global Timber&Forestry von Blackrock setzt auf das Thema Fortswirtschaft. © Bernd Kasper/Pixelio.de

ISIN: IE00B27YCF74
Fondsvolumen: 140 Mio. Euro
Fondsgesellschaft: BlackRock Asset Management Ireland – ETF
Index-Zusammensetzung: Aktien der 25 größten Unternehmen im Bereich Holz- und Forstwirtschaft
Rang im Vorquartal: 1

Quelle: Morningstar Direct

Der Kölner Vermögensverwalter RP Rheinische Portfolio Management (RP) durchforstet einmal im Quartal alle hierzulande erhältlichen global anlegenden Aktien-ETFs. Diejenigen, die aus dem Test als besonders vielversprechend hervorgehen, halten Einzug in eine Fonds-Vermögensverwaltung. Die hauseigene Strategie, die auf dem Auswahlverfahren beruht, heißt bei RP „Topseller Select Strategie Offensiv“.

Bei der Analyse kommt ein quantitatives Modell zum Einsatz. Alle ETFs des Universums werden anhand von zwei Faktoren bewertet: Einerseits fließen unterschiedliche Momentum- und Trendkennzahlen in die Berechnung ein, mithilfe derer die Analysten die stärksten Trend- und Themen–ETFs ausfindig machen. Aktuell sind das laut Portfoliomanager Mirko Hajek zum Beispiel Produkte, die den IT-Sektor oder das Thema Internetsicherheit abbilden.

Andererseits wird nach Sektoren- und Themen-ETFs gefiltert, die zuletzt und über einen längeren Zeitraum deutlich hinter dem Markt zurücklagen. Von diesen ETFs erhoffen sich die Analysten, dass sie wieder zum historischen Marktdurchschnitt zurückkehren und den Kunden auf diesem Weg Rendite bescheren. Das Phänomen wird auch als "Mean Reversion" bezeichnet.

Die 25 ETFs, die gemäß den hauseigenen Kriterien als besonders aussichtsreich hervorstechen, bringt der Vermögensverwalter in eine Rangfolge. Die zehn besten wandern gleichgewichtet in die Portfolien der Fonds-Vermögensverwaltung.

In unserer Bilderstrecke stellen wir die Top Ten unter den global anlegenden Aktien-ETFs im zweiten Quartal 2018 vor. Wir zeigen auch, auf welchem Platz sie bei RP im Vorquartal lagen.

Mehr zum Thema

nach oben