Suche
Lesedauer: 1 Minute

Sparinvest übernimmt Ikano-Fonds

Jan Stig Rasmussen von Sparinvest
Jan Stig Rasmussen von Sparinvest
Grünes Licht für die Fusion der Ikano-Fonds mit der Luxemburger Sicav-Fondspalette von Sparinvest. Die Aktionäre der Ikano-Fonds haben der Übernahme auf einer Versammlung in Luxemburg zugestimmt.

Am 28. September 2012 werden die drei Fonds Ikano Global Equity Fund (ISIN: LU0104423115), Ikano European Equity Fund (LU0104423388) sowie Ikano All Seasons Fund (LU0219095725) der Ikano-Gruppe, die der Kamprad-Familie (Ikea) gehört, mit der Sparinvest-Fondspalette verschmelzen.

„Die Übernahme betrifft über 5.000 Investoren, hauptsächlich in Schweden und Luxemburg, wo die Fonds zum Vertrieb zugelassen sind“, erlärt Jan Stig Rasmussen, Geschäftsführer und Vorsitzender von Sparinvest in Luxemburg. Insgesamt verschmelzen rund 22 Millionen Euro Anlagevermögen mit den entsprechenden Teilfonds von Sparinvest.

Tipps der Redaktion
Foto: Telos-Rating: AAA- für Sparinvest High Yield Value Bonds
Telos-Rating: AAA- für Sparinvest High Yield Value Bonds
Foto: Sparinvest: „Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte Europas
Sparinvest: „Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte Europas“
Foto: Sparinvest mit zwei neuen Schwellenländerfonds
Sparinvest mit zwei neuen Schwellenländerfonds
Mehr zum Thema