Swiss & Global mit Fonds für Unternehmensanleihen

Der neue JB Emerging Markets Corporate Bond (WKN: A1J06C) soll die Fondspalette von Swiss & Global Asset Management um Unternehmensanleihen aus Schwellenländern ergänzen. Die Fondsmanager Enzo Puntillo, Dorthe Fredsgaard Nielsen und Tania Minella prüfen für Anlagen jeweils die Unternehmensstrategie, die Corporate Governance, die Aussichten für die Branche, die Struktur der Anleihen und die Kreditkonditionen. Hinzu kommen Betrachtungen in der Draufsicht (Top-Down-Analyse) von Länder-, Branchen- und Emittentengewichtungen sowie Duration und die Positionierung auf der Zinskurve. Über das Ganze kommt ein Risikomanagement, das die Positionsgrößen begrenzen kann.

Der Markt für Unternehmensanleihen aus Schwellenländern ist laut Swiss & Global inzwischen eine Billion Dollar groß. Er umfasst 38 Länder, zu denen unter anderem Brasilien, Russland, Hongkong und China zählen. Drei Viertel des Marktes entfallen auf Investment-Grade-Papiere. Das durchschnittliche Kredit-Rating liegt bei BBB+.

Die Verwaltungsvergütung für den neuen Fonds beträgt 1,2 Prozent in Jahr.

Mehr zum Thema
Die Revolution der Erdgas-Industrie Vier neue ETFs sollen Indizes schlagen Swiss & Global mit neuem Rentenfonds