Suche
Lesedauer: 1 Minute

Templeton startet neuen Dividendenfonds

Fondsmanager Uwe Zöllner
Fondsmanager Uwe Zöllner
Uwe Zöllner, Leiter europäische Aktien bei Franklin Templeton, ist Fondsmanager des Franklin European Dividend Fund (WKN: A1JC9Q). Schwerpunktmäßig investiert er in europäische dividendenstarke Unternehmen. Ziel sei es, Titel zu finden, die eine höhere Dividendenrendite als der Marktdurchschnitt erwarten lassen.

„Aktuell liegt der Durchschnitt der Dividendenrenditen europäischer Unternehmen bei etwa 4 Prozent – das ist mehr als doppelt so hoch wie die Umlaufrendite der 10-jährigen Bundesanleihe“, so Zöllner.

Der Fonds ist ein long-only-Produkt, das heißt Zöllner setzt auf steigende Aktienkurse. Leerverkäufe kommen nicht zum Einsatz. Zurzeit liegt der Schwerpunkt des Portfolios auf Unternehmenstiteln aus Großbritannien (34 Prozent). An zweiter und dritter Stelle finden sich Deutschland (16 Prozent) und Frankreich (13 Prozent). Größte Branchenposten sind Pharma- & Biotechnologiefirmen (rund 13 Prozent des Portfolios) und Versicherungen (12 Prozent).

Tipps der Redaktion
Foto: Fonds-Awards: Flossbach, Franklin Templeton und Comgest sind die Besten
Fonds-Awards: Flossbach, Franklin Templeton und Comgest sind die Besten
Foto: Franklin Templeton mit neuem Vertriebsmitarbeiter für Bayern
Franklin Templeton mit neuem Vertriebsmitarbeiter für Bayern
Foto: Mark Mobius: „Chinas Wachstum wird weiterhin kräftig sein“
Mark Mobius: „Chinas Wachstum wird weiterhin kräftig sein“