Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender

Vertrieb an Kleinanleger bald verboten? Bafin setzt binäre Optionen auf die schwarze Liste

Elisabeth Roegele: Die Exekutivdirektorin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) mahnt: „Binäre Optionen können auf leicht zugänglichen Online-Plattformen gehandelt werden und versprechen hohe Renditen. Die Praxis hat aber gezeigt, dass die Produkte für Kleinanleger extrem verlustreich und sehr riskant sind.“ | © © Schafgans DGPh / BaFin

Elisabeth Roegele: Die Exekutivdirektorin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) mahnt: „Binäre Optionen können auf leicht zugänglichen Online-Plattformen gehandelt werden und versprechen hohe Renditen. Die Praxis hat aber gezeigt, dass die Produkte für Kleinanleger extrem verlustreich und sehr riskant sind.“ Foto: © Schafgans DGPh / BaFin

//

nach oben