Suche
Lesedauer: 2 Minuten

Service-Ranking Das sind die kundenorientiertesten Lebensversicherer

Haupteingang der WWK-Zentraldirektion
Haupteingang der WWK-Zentraldirektion: Der Versicherer aus München zählt der Servicevalue-Studie zufolge neben den Anbietern Cosmos Direkt und Huk-Coburg zu den drei kundenorientiertesten Lebensversicherern. | Foto: wwk.de
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Analysegesellschaft Servicevalue hat in einer aktuellen Vergleichsstudie wieder untersucht, inwieweit sich Deutschlands Lebensversicherer nach den Wünschen ihrer Kunden orientieren. Die Analysten werteten dazu insgesamt mehr als 2.000 Kundenurteile zu rund 20 Service- und Leistungsmerkmalen aus.

Beim „Serviceatlas Lebensversicherer 2020“ standen die 32 nach Beitragseinnahmen größten Anbieter auf den Prüfstand. Im Gesamtergebnis führt Cosmos Direkt das diesjährige Ranking an. Eine „sehr gute“ Bewertung erhalten ebenfalls die Anbieter Huk-Coburg, WWK, Generali, Basler, Allianz, Hannoversche und Axa.

Der Gesamtsieger Cosmos Direkt erzielt den Spitzenplatz in der Teilkategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“. Bei der „Kundenberatung“ führt Generali das Teil-Ranking an und beim „Kundenservice“ liegt Allianz ganz vorn. Der Einzelsieg in der Teilkategorie „Produkte“ geht an die Hannoversche.

Kundenberatung wichtigster Bindungstreiber

Mit Blick auf eine erwünschte Kundenorientierung ist es nach Meinung der Studienautoren erfreulich, dass sich zumindest in der bindungsstarken Dimension „Kundenberatung“ auch hohe Zufriedenheitswerte der Kunden zeigen – zum Beispiel bei den Leistungsmerkmalen „Fachliche Kompetenz der Mitarbeiter“ und „Vollständigkeit der Beratung“.

Weniger erfreulich sei es, dass das „Preis-Leistungs-Verhältnis“ unterdurchschnittliche Zufriedenheit aufweise. Niedrigere Werte lassen sich laut Servicevalue nur noch bei „Flexibilität und Passgenauigkeit der Produkte“, „Regelmäßige Informationen“ und „Umgang mit Beschwerden / Reklamationen“ finden.