„Exakt der falsche Zeitpunkt“

Marc Faber kritisiert die Fed-Zinswende

//

Am Mittwochabend gab die US-Notenbank Fed ihre Entscheidung bekannt, den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte anzuheben. Diese Entscheidung komme zum „exakt dem falschen Zeitpunkt“, erklärt Marc Faber in einem Interview mit dem CNBC. Die Wirtschaft wachse sehr langsam und viele Länder befänden sich bereits in einer Rezession oder seien gerade auf dem Weg dorthin. 

>> Das gesamte Video-Interview finden Sie hier 

Mehr zum Thema
Loys GlobalChristoph Bruns: „Die größten Gefahren lauern bei Anleihen“ Robeco MarktkommentarFed führt Anleger in „schöne neue Welt" Medienstimmen zum Fed-Entscheid„US-Zins wird bald wieder abgesenkt“