Künftiger Geschäftsführer der FHHI: Lars Follmann

Künftiger Geschäftsführer der FHHI: Lars Follmann

Fondshaus Hamburg Immobilien beruft weiteren Geschäftsführer

//
Das Gemeinschaftsunternehmen Fondshaus Hamburg Immobilien (FHHI) beruft Lars Follmann zum Geschäftsführer. Das neue Emissionshaus wurde rtdz im September 2012 vom Fondshaus Hamburg (FHH) und der Hochtief Solutions ins Leben gerufen. Follmann, der bisherige Leiter Strategische Projektentwicklung, Fusionen und Übernahmen bei der Hochtief Solutions Real Estate, ist die zweite Berufung nach Angelika Kunath.

Follmann startete seine Karriere bei Hochtief als Projektcontroller im Jahr 2000. 2007 verantwortete er dann den Ankaufsprozess des Immobilienentwicklers Aurelis. Seit 2008 ist er in seiner jetzigen Funktion tätig und wird diese zusam-men mit der FHHI-Geschäftsführung auch bis zum 30. Juni 2013 weiterhin ausüben.

Zum Hintergrund: Im September dieses Jahres hatten das Fondshaus Hamburg und die Hochtief Solutions die Gründung der gemeinsamen Gesellschaft FHHI bekannt gegeben. Beide Partner sind zu 50 Prozent am Joint Venture beteiligt. Inzwischen liegt die noch ausstehende Zustimmung des Bundeskartellamts vor, so dass das Unternehmen zum 1. Dezember 2012 seinen Geschäftsbetrieb aufnehmen wird.

Mehr zum Thema
Fondshaus Hamburg und Hochtief Solutions gründen Immobilientochter
Wohnimmobilien: Der Bau-Boom beflügelt die Nachfrage nach Fonds
Ahrenkiel-Gruppe ernennt neuen Geschäftsführer
nach oben