Lesedauer: 1 Minute

Neuer Podcast für Lehman-Geschädigte

Im Podcast erläutern die Rechtsanwälte, unter welchen Voraussetzungen sich ein Kreditinstitut wegen Falschberatung bei der Empfehlung zum Erwerb von Lehman-Zertifikaten schadensersatzpflichtig macht. Außerdem bewerten sie die Chancen zur Durchsetzung der Ansprüche vor bundesdeutschen Gerichten.

Darüber hinaus beantwortet Rechtsanwalt Peter Hahn die Fragen der Wirtschaftsjournalistin Angelika Engels, die sich mit Kapitalanlagen aller Art beschäftigt.

Der Podcast kann kostenfrei hier oder hier  abonniert werden.
Mehr zum Thema
Die besten Fonds seit der Lehman-Pleite
Lehman Brothers: Citibank hätte Kunden über Interessenskonflikte informieren müssen
Top-Gehälter für Pleite-Banker: Banken zahlen mehr als 2007