LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in VersicherungenLesedauer: 1 Minute

Für neues Wachstum So baut Generali jetzt die Führungsriege um

Generali-Gebäude in Florenz
Generali-Gebäude in Florenz: Bei dem Versicherer hat die Personalabteilung jetzt einiges zu tun. | Foto: Imago Images / Zuma Wire

Der Versicherer Generali gibt sich eine neue Organisationsstruktur. In diesem Zuge ergeben sich zahlreiche Personalien. So wird zum 1. September das Exekutiv-Komitee der Gruppe neu aufgestellt.

Deutschland-Chef Giovanni Liverani steigt dabei zum Vorstandsvorsitzenden für die Dach-Region auf. Stefan Lehmann wird neuer Länderchef für Deutschland und Marco Sesana General Manager in der Konzernzentrale. Dafür übernimmt Giancarlo Fancel den Chefsessel in Italien. Jaime Anchústegui bleibt Vorstandsvorsitzender für das internationale Geschäft. Zu guter Letzt rücken Kommunikationschef Simone Bemporad und Antonio Cangeri, Leiter der Rechtsabteilung, in das Exekutiv-Komitee auf.