Thomas Boger und Ernest Maul von DB Advisors

Thomas Boger und Ernest Maul von DB Advisors

Telos: AAA- für VdW-Spezialfonds

//
Die Wiesbadener Rating-Agentur Telos hat den Mischfonds WOP1 (ISIN: DE0008492231) und den Rentenfonds WOP 3 (ISIN: DE000DBA0368) jeweils mit einem AAA- ausgezeichnet. Damit bescheinigt sie den Spezialfonds höchste Qualitätsstandards. Beide Fonds wurden für den Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VdW) aufgelegt und werden von der Deutsche-Bank-Tochter DB Advisors gemanagt.

Für den Mischfonds WOP1 ist Thomas Boger seit 1999 zuständig. Für bis zu 40 Prozent des Fondsvermögens kauft er Aktien, den Rest investiert er in Anleihen. Auch wenn Boger grundsätzlich weltweit auf Shoppingtour gehen darf, liegt sein Schwerpunkt auf deutschen Staatsanleihen und europäischen Aktien. Währungsrisiken meidet er auf Wunsch des Kunden.

Boger will die mit dem VdW vereinbarte Benchmark schlagen, die zu 70 Prozent aus der Performance des deutschen Rentenindex Rex und zu 30 Prozent aus der Performance des europäischen Aktienindex Euro Stoxx 50 besteht. Mit Ausnahme in 2008 ist ihm das gelungen. 2010 erzielte Boger ein Plus von 7,8 Prozent, seit Jahresbeginn von 1,9 Prozent.

Der Rentenfonds WOP 3 wird seit Auflegung 2009 von Ernest Maul gemanagt. Er kauft Staatsanleihen, Investment-Grade-Firmenanleihen und Pfandbriefe. Beimischen darf er zudem Futures, Forwards, Swaps und CDS. 2010 lag die Performance bei 2,0 Prozent, seit Jahresbeginn bei 0,3 Prozent.

Zu den Rating-Berichten geht es hier: WOP1 und WOP3.

Mehr zum Thema
Telos-Fondsrating: AAA für den Schwellenmarkt-Rentenfonds von Julius Bär Spezialfondsstudie: Risikoappetit der Institutionellen nimmt zu Telos-Fondsrating: AA für PEH Strategie Flexibel