Christoph Klein, Fondsmanager von db Advisors

Christoph Klein, Fondsmanager von db Advisors

Telos-Rating: AAA- für Spezialfonds von db Advisors

Die db Advisors-Fondsmanager Christoph Klein und Michael Hess legen das Vermögen des Anleihefonds ESG Euro Investment Grade Corporate Credit schwerpunktmäßig in auf Euro laufende Unternehmensanleihen an. Bis zu 20 Prozent des Portfolios dürfen sie auch in Staatsanleihen investieren. Die Anleihen müssen über ein Emissionsvolumen von mindestens 250 Millionen Euro und ein Rating aus dem Investment-Grade-Bereich (S&P-Rating: BBB- oder besser) verfügen. Der Fonds ist ein Spezialfonds für institutionelle Anleger.

Der Investmentprozess von Klein und Hess ist zweistufig: Zuerst erfolgt die Titelauswahl über einen Bottom-Up-Ansatz. Entscheidend für die Fundamentalanalyse sind Kennziffern wie der Cash Flow, die Profitabilität, Verschuldungsgrad und die Transparenz der Informationspolitik des Emittenten.

In einem zweiten Schritt wählen die Fondsmanager aus den ausgewählten Anleihen dann solche aus, die nach einem Best-in-Class-Ansatz in den Kategorien Umwelt, Soziales und Governance (ESG) führend sind. Die ESG-Analysen stammen dabei von den externen Anbietern Sustainalytics und Risk Metrics.

Das vollständige Telos-Rating lesen Sie hier.

Mehr zum Thema
F&C baut institutionellen Vertrieb aus Milliardenabflüsse: Mieser November für Publikumsfonds Institutionelle kaufen Publikumsfonds vor allem über Plattformen