Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Mann am Telefon: Im Schadenfall sollte der Makler für seine Kunden verfügbar sein. | © Pexels

Vertrauen, Verständlichkeit, Verfügbarkeit, Preis Darauf kommt es Kunden bei ihrem Makler an

Vertrauenswürdigkeit ihres Maklers ist den Kunden am wichtigsten. Davon sind laut der jüngsten Asscompact-Umfrage „Asscompact Trends 2019“ knapp 71 Prozent der Makler überzeugt. Damit landet die Vertrauenswürdigkeit auf Rang 1 der wichtigsten Leistungen aus Maklersicht.

Falls genauso wichtig ist den Kunden die persönliche Verfügbarkeit des Maklers, und zwar sowohl grundsätzlich (63,9 Prozent) als auch im Schadenfall (66,4 Prozent).

Auch ein attraktives Prämien-Preis-Niveau sowie eine einfache und verständliche Beratung spielen für die Kunden laut Makler eine große Rolle (61 beziehungsweise 50,3 Prozent der Nennungen).

Zusatzleistungen unwichtig

Eher unwichtig finden die Kunden hingegen klare Produktempfehlungen, digitale Prozesse, zum Beispiel in der Schadenabwicklung, die Beratung zur Schadenprävention, die Reputation des Maklers sowie die Verfügbarkeit von Zusatzleistungen.


Hintergrund:
Es wurden 344 Vermittler befragt. Die Frage lautete: Welche der folgenden Leistungen sind für Ihre Kunden am wertvollsten? Die Makler sollten den einzelnen Leistungen den Rang 1 (am wichtigsten) bis 6 (am unwichtigsten) zuordnen. In der Grafik ist der Anteil der Rang-1-Nennungen angegeben.  

nach oben