Fonds-Finanz-Chef Norbert Porazik: Die traditionelle September-Messe des Maklerpools soll 2020 ausfallen. Foto: FondsFinanz

Berater-Großveranstaltung

Hauptstadtmesse von Fonds Finanz fällt aus

Gerade hatten die Betreiber der Dortmunder DKM angekündigt, die Vertriebsmesse im Oktober abzusagen und sie stattdessen virtuell abzuhalten. Jetzt kommt eine ähnliche Nachricht vom Maklerpool Fonds Finanz: Auch die Münchner wollen 2020 auf ihre jährliche Hauptstadtmesse in Berlin verzichten und denken über eine Ersatzveranstaltung im Internet nach.

Die Hauptstadtmesse von Fonds Finanz gehört zu den regelmäßig wiederkehrenden Großveranstaltungen der deutschen Beraterbranche. Im Zentrum stehen Fragen des Finanz- und Versicherungsvertriebs. Die diesjährige Messe war für den 8. September terminiert. In derselben Kalenderwoche soll es nun eine Web-Konferenz geben. Details wollen die Veranstalter noch bekannt geben.

Aufgrund der Ansteckungsgefahr in der Corona-Pandemie müssen Großveranstaltungen im laufenden Jahr weitgehend ausfallen. Bereits die eigentlich für März geplante MMM Messe von Fonds Finanz fand 2020 rein digital statt.

Mehr zum Thema
VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche Kunden, Innovationen, NachhaltigkeitZurich richtet sich strategisch neu aus Stattdessen staatliches StandardvorsorgeproduktCDU-Sozialpolitiker lehnt Aktienrente der FDP ab