Lesedauer: 1 Minute

Kevin Thozet Carmignac holt Journalisten ins Investmentkomitee

Kevin Thozet: Der 40-Jährige hat einen Masterabschluss in Management sowie einen weiteren Masterabschluss in zweisprachigem Journalismus.
Kevin Thozet: Der 40-Jährige hat einen Masterabschluss in Management sowie einen weiteren Masterabschluss in zweisprachigem Journalismus. | Foto: Carmignac

Der Pariser Fondsanbieter Carmignac hat Kevin Thozet zum Portfolioberater innerhalb des Investmentkomitees ernannt. Der 40-Jährige berichtet in dieser Funktion an Geschäftsführer Didier Saint-Georges. In diesem Gremium soll er nach Unternehmensangaben eng mit den anderen Mitgliedern Sandra Crowl und Gergely Majoros zusammenarbeiten.

Thozet kommt von Edmond de Rothschild Asset Management. Dort war er seit 2011 in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als Produktspezialist für Asset Allocation & Staatsanleihen sowie als Leiter für Produktspezialisten. Seine Karriere im Asset Management begann der Absolvent der Fächer Management und Journalismus 2007 bei Axa Investment Managers.

Tipps der Redaktion
Foto: Wie vermögensverwaltende Strategien das Geschäft verschlanken
Auch für 34f-VermittlerWie vermögensverwaltende Strategien das Geschäft verschlanken
Foto: Carmignac zahlt 30 Millionen Euro Strafe
Vorwürfe der SteuerhinterziehungCarmignac zahlt 30 Millionen Euro Strafe
Foto: Flossbach von Storch verstärkt Vertriebsteam
Von Carmignac und SaurenFlossbach von Storch verstärkt Vertriebsteam
Mehr zum Thema