Themen-Experte
Märkte verstehen, Chancen nutzen

ANZEIGE

Themen-Experte
Märkte verstehen, Chancen nutzen

ANZEIGE
BlackRockLesedauer: 3 Minuten
ANZEIGE

Unterstützung für gestresste Anleger Stil lässt sich jetzt doch kaufen

Eröffnung des Premium-Kaufhauses „Samaritaine“ in Paris
Eröffnung des Premium-Kaufhauses „Samaritaine“ in Paris: Sowohl Stylisten als auch Finanzberater arbeiten am Wohlergehen ihrer Kunden. | Foto: IMAGO / Le Pictorium

In Paris ist jüngst ein historisches Kaufhaus für 750 Millionen Euro restauriert und wiedereröffnet worden. Kunden des „Samaritaine“ können im „Apartment“ in der ersten Etage, der früheren Dienstwohnung der beiden Kaufhaus-Gründer, einen Termin mit Stylisten buchen und Kleidung in aller Ruhe anprobieren. Ist ein Teil vergriffen, wird es rasch geordert.

Umdenken beim Portfolioaufbau

Einen ganz ähnlichen Ansatz hat Blackrock entwickelt. Für professionelle Anleger wird es in einem immer komplexeren Umfeld mit zunehmendem regulatorischem Druck, hoher Marktunsicherheit und einem sich ständig verändernden Anlageuniversum immer schwieriger, Portfolios aufzubauen, die den Anforderungen der Kunden vollumfänglich gerecht werden.

Der Vermögensverwalter arbeitet daher im Rahmen seines Service mit professionellen Anlegern zusammen, um ihnen innovative Lösungen und Einblicke zu bieten und ihnen zu helfen, die Herausforderungen im Portfolioaufbau zu meistern. Blackrock Portfolio Analysis and Solutions (BPAS) ist ein Team von Anlageexperten, die die Tools, das Know-how und die Erkenntnisse von Blackrock nutzen, um bei der Analyse bestehender Allokationen oder der Erstellung neuer beziehungsweiser angepasster Portfolios zu unterstützen. Die professionellen Investoren behalten die volle Kontrolle über ihre Portfolioziele und das Portfoliomanagement. Blackrock steht dabei zur Seite, verschiedene Portfoliomöglichkeiten unter Berücksichtigung der Anlageziele zu validieren. Genutzt wird dabei das gesamte Spektrum an Index-, Faktor- und Alpha-Strategien.

„Unser Ziel ist es, Einblicke zu geben, die es ihnen ermöglichen, bessere und effizientere Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen“, sagt Ursula Marchioni, Managing Director und Leiterin von Blackrock Portfolio Analysis and Solutions in der Region Europa und Naher Osten.

Eine Portfolioanalyse vereinbaren

Professionelle Anleger können sich an Blackrock wenden, um mehr zu erfahren oder einen Termin mit dem BPAS-Team zu vereinbaren. Im persönlichen Gespräch werden zunächst Anlageziele und individuelle Herausforderungen geklärt. Zum Einstieg können gegebenenfalls Portfolios oder Orientierungsallokationen im Rahmen einer Diskussionsgrundlage unter anderem mit Aladdin (Multi-Asset-Risikomanagementtechnologie) hinsichtlich der Risikofaktoren und der Nachhaltigkeitskriterien analysiert werden. Der weltgrößte Vermögensverwalter assistiert bei der Interpretation von Analysen unter Berücksichtigung von Markteinschätzungen, um bei Anlageentscheidungen zu helfen.

Blackrock unterstützt bei Analyse, Performance und Kommunikation

Zielsetzung ist die Idenifizierung, Analyse und Interpretation der Risiko- und Renditequellen: Inwiefern tragen die einzelnen Anlageklassen dazu bei, die vorgegebenen Ziele zu erreichen? Mit Hilfe der Faktoranalyse wird herausgearbeitet, wie sich die Anlageentscheidungen auf die Makro- und Stilfaktoren wie Momentum und Quality in der Allokation auswirken. In Szenariotests wird auf der Basis von Analysen nachvollzogen, wie sich das jeweilige Portfolio in unterschiedlichen Szenarien entwickeln könnte, wobei auch Extremrisiken berücksichtigt werden.

Professionelle Anleger erhalten somit Orientierung im ständig wachsenden Anlageuniversum und erfahren, wie bestimmte Allokationsanpassungen dabei helfen können, Anlageziele zu erreichen. Zugleich werden ineffiziente Bereiche innerhalb des Portfolios identifiziert. Ganz wichtig: Auch die ESG-Bewertung und die CO2-Bilanz des Portfolios werden beurteilt und gegebenenfalls verbessert.

Blackrock unterstützt auf Wunsch aber nicht nur bei Entscheidungen über die Portfoliostrukturierung und bei der Integration neuer Anlagethemen. Auch die Kommunikation nach außen wird flankiert: Der Asset Manager stellt Informationen und Daten bereit, die dabei helfen, den Kunden professioneller Anleger ein überzeugendes Bild der Vermögensverwaltertätigkeit zu vermitteln und die Vorzüge der genutzten Modelle in den Vordergrund zu stellen.

In einer immer komplexeren Welt nimmt das BPAS-Team professionellen Anlegern damit viel Arbeit ab, wodurch diese sich noch intensiver ihren Kunden widmen können. Und hier kommen wieder die Stylisten im Pariser „Samaritaine“ ins Spiel. Sie kennen den berühmten Ausspruch aus der Fashion-Welt: „Einfachheit ist der Schlüssel jeder wahren Eleganz.“ Das trifft in gewisser Hinsicht auch auf Portfolios zu.

Mehr zum Ansatz des Teams von Blackrock Portfolio Analysis and Solutions (BPAS) lesen Sie hier.

Hinweis: Diese News ist eine Mitteilung des Unternehmens und wurde redaktionell nur leicht bearbeitet.
Mehr zum Thema