Susanne Scarpinati Foto: Arabesque AM

Zum 1. Februar

Ex-Flossbach-Spezialistin startet bei Bit Capital

Zum 1. Februar hat Susanne Scarpinati bei Bit Capital angeheuert. Die Berliner Fondsboutique hat sich auf Investments in Technologie-Unternehmen spezialisiert. Scarpinati soll als Vertreibsleitern bei Bit Capital ein ganzes Vertriebsteam aufbauen. Zudem soll sie den Wholsale-Vertrieb in der DACH-Ländern, also Deutschland, Österreich und Schweiz, vorantreiben und neue Fonds des Hauses am Markt etablieren.

Bit Capital richtet sein Angebot an Banken, Versicherer und Vermögensverwalter, aber auch an Maklerpools und unabhängige Berater.

Die neue Vertriebschefin kommt unmittelbar von Arabesque. Für den Asset Manager war sie seit Jahresbeginn 2020 tätig. Zuvor wirkte sie acht Jahre lang im Vertrieb des Kölner Vermögensverwalters Flossbach von Storch mit, zuletzt als Leiterin Fund-Linked Insurance und Pension Business.

Für den Tech-Spezialisten Bit Capital läuft derzeit vieles rund. Der Fonds Bit Global Internet Leaders legte im vergangenen Jahr um rund 170 Prozent zu. Er zählt damit zu den Spitzen-Performern unter den hier zugelassenen Publikumsfonds. Im Ranking der erfolgreichsten Fonds des Jahres 2020 von DAS INVESTMENT liegt er auf Platz 3.

Firmengründer und Investmentchef Jan Beckers war 2014 von der Beratungsgesellschaf EY als deutscher Unternehmer des Jahres aufgezeichnet worden. Sein 2017 gestartetes Unternehmen Bit Capital verwaltet aktuell rund 850 Millionen Euro.

Mehr zum Thema