Mittelzuflüsse von 4,5 Millionen Euro Digital Leaders Fund erhält institutionelle Tranche

Baki Irmak (r.) und Stefan Waldhauser

Baki Irmak (r.) und Stefan Waldhauser

Für den Digital Leaders Fund (DLF), gemanagt vom Duo Baki Irmak und Stefan Waldhauser, hat die zuständige Verwahrstelle per Stichtag 20. März 2019 eine institutionelle Anteilsklasse (ISIN: DE000A2PB6M5) aufgelegt. Zum Start der neuen Tranche erhält der Fonds 4,5 Millionen Euro Mittelzuflüsse. Davon kommen eigenen Angaben zufolge etwa 4 Millionen Euro von einem großen, renommierten Dachfondshaus.

Damit liegt das verwaltete Vermögen des globalen Technologie-Aktienfonds nun bei mehr als 18 Millionen Euro. Die Performance des DLF, dessen Investitionsfokus auf den Gewinnern der Digitalisierung liegt, beträgt seit Auflage vor einem Jahr 20,3 Prozent.