War jetzt über drei Jahre lang bei Bantleon: Vertriebsmanager Thorsten Rauch | © Bantleon Foto: Bantleon

Personal

Vertriebsmanager verlässt Bantleon

Thorsten Rauch verlässt Ende September seinen Arbeitgeber, die Investmentgesellschaft Bantleon. Als Leiter Relationship Management Vertriebspartner ist er für die Betreuung der Vertriebspartner verantwortlich. Das Unternehmen bestätigte die Personalie. Nach einem Nachfolger werde gesucht, bis dahin übernehme Carsten Herwig die Aufgaben.

„Wir bedauern Thorsten Rauchs Entscheidung und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagte Unternehmenssprecher Dominik Runkel zu DAS INVESTMENT.

Hintergrund für Rauchs Fortgang ist der Umstand, dass Bantleon seine Geschäftsstelle in Frankfurt im November 2018 auflöste und die dortigen Aktivitäten nach Hannover verlagerte. Der nahe Frankfurt lebende Vertriebsmann entschied sich dagegen, weiterhin regelmäßig nach Hannover zu pendeln.

Rauch kam im Juni 2016 zu Bantleon. Zuvor leitete er fast sieben Jahre lang den Vertrieb der Fondsboutique Smart-Invest. Weitere Stationen waren Vilico Investment Service, Axa Asset Managers und der Deutsche Investment Trust, also der Vorläufer der heutigen Allianz Global Investors.

Mehr zum Thema
Bantleon Changing World
Globaler Mischfonds setzt auf Zukunftstrends
Personal
Zwei Spezialisten für Bantleon
Neues Produkt
Bantleon bringt Aktienfonds für Infrastruktur
nach oben