Umfrage Jeder dritte Makler berät auch gegen Honorar

Seite 4 / 8

Honorar liegt meist unter 3 Prozent

Die Hälfte der Makler, die bereits Erfahrung mit Honoraren gemacht hat, hat eine Vergütung in Höhe von bis zu 3 Prozent der Beitragssumme erhalten. Das wären 1.350 Euro bei einem Versicherungsvertrag, der monatlich mit 250 Euro bespart wird und über 15 Jahre läuft.

Sie haben angegeben, dass Sie bereits gegen ein Honorar vermittelt oder beraten haben. Wie hoch war dabei Ihr Honorar?

Vergrößern


Grafik: maklermanagement.ag

Bei 11 Prozent der Befragten lag das Honorar zwischen 3 und 4 Prozent der Beitragssumme. Ein Makler von zehn vereinbarte einen Satz von mehr als vier Prozent. „Die Höhe der Vergütung von bis zu drei Prozent spricht dafür, dass Makler nicht das Maximum ausreizen, sondern sehr bewusst vorgehen“, meint Jürgen Riemer.

nach oben