Schriftzug der Bank Vontobel am Hauptsitz in Zürich Foto: imago images / Geisser

Umbau Asset Management

Vontobel ändert Vertriebsstruktur und besetzt Geschäftsleitung neu

Wechselndes Führungspersonal plus neue Vertriebsstruktur im Asset Management und insgesamt eine veränderte Geschäftsleitung – Bei Vontobel stehen einige Veränderungen an. Der Reihe nach: Axel Schwarzer, Chef des Asset Management der Schweizer Bank, lässt Ende 2020 nach zehn Jahren seinen Posten ruhen. Der 62-Jährige bleibt dem Unternehmen als Aufsichtsratsvorsitzender der Vontobel-Tochter Twenty Four Asset Management erhalten.

Schwarzers bisherige Verantwortlichkeiten für Vertrieb und Investmentboutiquen teilt Vontobel neu zu. Die Leitung des Asset Management, die sogenannte Client Unit Asset Management, übernimmt Marko Röder, bislang und seit Juni 2011 globaler Vertriebschef von Vontobel Asset Management. In der Einheit betreuen mehr als 150 Kundenberater weltweit institutionelle Investoren und Intermediäre wie beispielsweise Pensionskassen, Stiftungen oder globale Banken. Röder wird in neuer Rolle zudem Mitglied der globalen Geschäftsleitung. Er verfügt über 20 Jahre Branchenerfahrung, davon 13 Jahre bei Vontobel. Vor seinem Dienstantritt 2007 war Röder bei M&G Investments in London tätig.

Weiterhin werden die Leiter der Investmentboutiquen ab 2021 direkt an Vontobel-Chef Zeno Staub berichten. Die Leiter sind Matthew Benkendorf, Mark Holman, Simon Lue-Fong, Daniel Seiler, Hans Speich und Dan Scott. Die kundenorientierte Ausrichtung in spezialisierten Einheiten und das direkte Verankern der Investment-Kompetenzen auf Ebene der Chefetage seien für Vontobel wichtige Meilensteine auf dem Weg zu einem der führenden international agierenden Investmenthäuser, so Herbert J. Scheidt, Präsident des Verwaltungsrats.

Veränderte Geschäftsleitungen

Schließlich stellt Vontobel seine Führungsgremien neu auf. Die Geschäftsleitung der Vontobel Holding setzt sich ab 1. Januar 2021 zusammen aus: Vorstandschef Zeno Staub, Thomas Heinzl (Finanzchef), Felix Lenhard (Chef für das operative Geschäft) und Enrico Friz (Chef der Rechtsabteilung). Georg Schubiger, Leiter Wealth Management, und folgerichtig Axel Schwarzer scheiden aus diesem Gremium zum Jahresende 2020 aus.

Der Geschäftsleitung der Bank Vontobel gehören ab dem neuen Jahr an: Vorstandschef Zeno Staub, Georg Schubiger (Leiter Wealth Management), Markus Pfister (Leiter Strukturierte Produkte & Treasury), Thomas Heinzl (Finanzchef), Felix Lenhard (Chef für das operative Geschäft) und Enrico Friz (Chef der Rechtsabteilung).

Mehr zum Thema
Solide und mit KonkurrenzvorteilVontobel startet US-Nebenwertefonds Multi-Asset-Experte Daniel SeilerAnleger sollten in der Corona-Krise auf Aktien setzen Anlagestratege von Vontobel AMVietnam bietet mehr als nur ein Wirtschaftswunder