Neu im Vertrieb von DJE Foto: DJE

Personal Einer kommt und einer geht im Vertrieb von DJE

Im Vertrieb der Investmentgesellschaft DJE tut sich einiges. Zunächst ein Zugang: Halis Dalkilic ist als Vertriebsdirektor neu mit dabei. Er soll Vertriebspartner im Wholesale und im Privatkundengeschäft betreuen. Sein Vorgesetzter ist Vertriebschef Florian Barber.

Wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilt, ist Dalkilic für die Region Mitte-Südwest verantwortlich. Zuletzt arbeitete er als Senior-Berater im Private Banking der Deutschen Bank und davor als Individualkundenbetreuer bei der Volksbank Mosbach.

Dalkilic soll nicht der einzige Neuzugang bleiben, heißt es von DJE weiter. Noch im Laufe des Sommers soll das Vertriebsteam weiter wachsen.

Doch zunächst ein Abgang: Matthias Schneider hat die Firma verlassen. Er arbeitete seit Oktober 2016 als Vertriebsdirektor bei DJE. Nun wolle er sich „einer neuen beruflichen Herausforderung stellen“, schreibt er im Karrierenetzwerk Linkedin. Am 1. Oktober soll es in einer anderen Firma für ihn weitergehen.

Mehr zum Thema
DJE-Vorstand im Gespräch„Die Geldpolitik kann in die Bredouille kommen“ Von der UBSDJE Kapital holt Senior-Kundenberater in Frankfurt an Bord Ehemals von Starcapital betreutDJE managt zwei weitere RWS-Fonds