Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Sitz der Basler Versicherungen in Bad Homburg: Das bundesweite Geschäft des Versicherers ist aufgeteilt auf das Kompetenzzentrum Nichtleben in Bad Homburg sowie das Kompetenzzentrum Leben in Hamburg. | © Basler Deutschland Foto: Basler Deutschland

Bernd Einmold

Neuer Vertriebschef für Nichtleben-Sparte der Basler

Bernd Einmold übernimmt künftig die Leitung des Vertriebs Nichtleben bei der Basler Versicherungen in Deutschland. Der 49-Jährige vom Makler Aon, wo er zuletzt die Position des Deputy Chief Broking Officer / Director Carrier Management für Deutschland innehatte. Davor war er sechs Jahre lang Jahre Chief Placement Officer für Willis Deutschland. Dort arbeitete er zuvor in der Kundenberatung und im Vertrieb, unter anderem als Regionalleiter.

Bernd Einmold, Basler Deutschland

Einmold ist gelernter Versicherungskaufmann mit Studienabschluss Versicherungswesen und Spezialisierung in den Bereichen Haftpflicht-, Unfall- und Kfz-Versicherung (HUK), Rückversicherung und Personal. Seine berufliche Karriere begann er als Fachspezialist für Haftpflicht und Financial Lines bei Aon Jauch & Hübener. Sein neuer Arbeitgeber Basler gehört zum schweizerischen Versicherungskonzern Baloise Group.

Mehr zum Thema
Belastungstest
Morgen & Morgen kürt die stabilsten Lebensversicherer
Verkauf
Signal Iduna und Basler trennen sich von Deutscher Ring Bausparkasse
„Run-Off-Plattformen sind zugelassene Lebensversicherungsunternehmen“
Bundesregierung plant keine schärfere Regulierung von Bestandskäufern
nach oben