LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche

Kooperation Insurtech übernimmt Bestand an Gewerbeversicherungen

Schiff in einem Industriehafen
Schiff in einem Industriehafen: Das vollständig cloud-basierte Insurtech Element ist strategischer Partner der Mailo Versicherung und kann jetzt auch Risiken in der Schifffahrt abdecken. | Foto: Monika Robak / Pixabay

Das Berliner Insurtech-Unternehmen Element hat eine strategische Partnerschaft mit Mailo geschlossen. Dadurch soll der digitale Gewerbeversicherer aus Köln sein Produktangebot für Versicherungsmakler in der Zukunft weiter ausbauen können. 

Dr. Matthias Uebing, Gründer und Vorstand der mailo Versicherung AG
Matthias Uebing © mailo Versicherung AG

„Unsere Maklerpartner profitieren künftig davon, Mailo-Produkte und individuelle Maklerkonzepte mit breiteren Risiken und in weiteren Sparten anbieten zu können“, sagt Matthias Uebing, Gründer und Vorstand der Mailo Versicherung. 

Denn als Risikoträger stelle Element sicher, dass die Produkte und individuellen Maklerkonzepte von Mailo schnell und kostengünstig angeboten werden können. Außerdem würden deutlich höhere Deckungssummen bei den Policen ermöglicht. 

„Der Markt ist dynamisch und die Kundenbedürfnisse werden immer spezifischer“, beobachtet Christian Macht, Co-Chef von Element. „Ein ideales Marktumfeld für Anbieter innovativer Versicherungslösungen entlang der gesamten B2B2X-Wertschöpfungskette.“ 

 

Aktuell hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) dem Berliner Insurtech drei weitere Sparten im Rahmen ihrer Lizenz als Schaden- und Unfallversicherer genehmigt. Damit kann Element auch Risiken in der Schifffahrt und bei finanziellen Verlusten abdecken. 

White-Label-Produkte für Gewerbemakler

Der auf Gewerberisiken spezialisierte Versicherer Mailo offeriert bereits Betriebshaftpflicht-, Vermögensschadenhaftpflicht-, Sachinhalt- und Cyber-Policen. Sie sind nach Unternehmensangaben jeweils auf bestimmte Zielgruppen für Gewerbeversicherungen zugeschnitten.

Die Mailo-Versicherungen können für Gewerbemakler, Assekuradeure und andere Versicherer auch als White-Label-Produkte entwickelt und betrieben werden. Darüber hinaus leisten die Kölner Gewerbemaklern und Versicherern individuellen Service zur Digitalisierung und Effizienzsteigerung.