Timo Hertweck: Der Vertriebsexperte arbeitete zuvor für den Versicherungsmakler Südvers und den Versicherer Würzburger. | © Element Insurance Foto: Element Insurance

Timo Hertweck

Insurtech Element beruft Vorstand für den Vertrieb

Der Vorstand des 2017 gegründeten Insurtech-Dienstleisters Element Insurance wird erweitert: Timo Hertweck ist neues Mitglied des Führungsgremiums der sogenannten White-Label-Produktfabrik für Versicherungen. Der Erstversicherer für Schaden- und Unfall-Policen entwickelt für derzeit etwa 20 Partner digitale Angebote. Sie bieten diese Policen ihren Endkunden unter ihrem eigenen Namen an.

Hertweck war zuletzt als Geschäftsführer beim internationalen Versicherungsmakler Südvers und zuvor Vorstandsmitglied des Versicherers Würzburger. Der Vertriebsexperte verantwortet bei seinem neuen Arbeitgeber unter anderem das Vorstandsressort Sales. Weitere Vorstandsmitglieder sind neben dem Vorsitzenden Christian Macht auch Wolff Graulich und Sascha Herwig.

Mehr zum Thema
Branchenkompass Insurance 2019
Versicherer sehen digitale Konkurrenz gelassen
Versicherungsexperte Simon Kaesler
„Neue digitale Geschäftsmodelle zeigen Erfolg“
„Fairr by Raisin“
Berliner Fintech übernimmt Online-Versicherungsvermittler
nach oben