Versicherungen

Die große Koalition hat beschlossen, den Einheitsbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) von 15,5 auf 14,9 Prozent zu senken. Die Senkung ist Teil des neuen Konjunkturpakets, auf das sich die Koalitionsparteien in der Nacht zum Dienstag geeinigt haben. [mehr]

Die Deutsche Ring Sachversicherung und die Deutsche Ring Lebensversicherung dürfen ihre von der Muttergesellschaft Baloise eingesetzten Vorstandsmitglieder Frank Grund, Clemens Fuchs, Hubertus Ohrdorf und Christoph Wetzel als zusätzliche Geschäftsführer bei der Vertriebsholding Deutscher Ring Beteiligungsholding einsetzen. [mehr]

Die große Koalition hat Einschnitte beim Krankengeld für gesetzlich versicherte Selbstständige wieder zurückgenommen. Wie angestellte Beschäftigte in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) haben sie ab der siebten Krankheitswoche nun wieder einen Anspruch auf Krankengeld. Voraussetzung ist, dass sie den normalen Kassenbeitrag von 15,5 Prozent zahlen. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters. [mehr]

Der Versicherer Delta Lloyd hat das Fondsangebot für seine fondsgebundenen Policen erweitert. Neu- und Bestandskunden können sich ihr Portfolio jetzt aus 34 statt bisher 19 Produkten zusammenstellen. [mehr]

Kai Kuklinski hat bei Axa Deutschland die Leitung des Makler- und Partnervertriebs übernommen. Der 39-Jährige folgt auf Ingo Thedens, der nach 40 Jahren beim Axa Konzern in den Ruhestand getreten ist. [mehr]

Der Kölner Versicherer Gothaer bietet für seine Fondsprodukte eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) auf Fondsbasis an. Die BUZFonds gibt es für die Rüruprente BasisVorsorge, die private Rentenversicherung VarioRent plus und die Direktversicherung ReFlex. [mehr]

Die Stuttgarter Lebensversicherung bietet für ihre fondsgebundenen Rentenversicherungen drei neue Investmentansätze an. Die AllStars-Strategie kombiniert sechs Aktienfonds namhafter Investmentgesellschaften wie DWS, Fidelity und Templeton miteinander. Jeder Fonds deckt dabei eine Region ab. [mehr]

Die Allianz Lebensversicherung hat ein neues Garantiekonzept für ihre Fondsprodukte eingeführt. Bei Invest alpha-Balance verteilt der Versicherer das Vertragsguthaben kundenindividuell auf Sicherungskapital und freie Fondsanlage, um die Garantie der Beiträge und die garantierte Mindestrente zu gewährleisten. [mehr]

Der Versicherungskonzern Münchener Rück übernimmt den Spezialversicherer HSB Group. Die Tochter des angeschlagenen amerikanischen Versicherers American International Group (AIG) gehört zu den Marktführern bei Versicherungen gegen den Ausfall von Maschinen oder technischen Anlagen. [mehr]